Privatsphäre und Datenschutz

MACOJA stellt sicher, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienstleistungen gewahrt bleibt. Deshalb erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung alle Informationen rund um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Etwaige Änderungen dieser Erklärung können jederzeit online auf unserer Website eingesehen werden.

Ihre Sicherheit

Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL Verschlüsselung über das Internet übertragen. Diese Technik gilt als „unknackbar“. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Verwendung von Cookies

Das von MACOJA GmbH eingesetzte Shop System und die Homepage sind ohne die Verwendung von Cookies voll nutzbar. Cookies sind kleine Textdateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese Dateien vereinfachen oft die Navigation auf Websiten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Cockies werden benötigt, um z.B. Artikel in den Wahrenkorb zu legen. Nach Abschluss des Kaufes können diese ohne Bedenken von der Festplatte gelöscht werden.

Welche Art personenbezogener Daten werden erfasst?

Es werden nur die von Ihnen übermittelten Daten zur Bearbeitung von Aufträgen gespeichert. Hierbei handelt es sich um Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, Handynummer und E-Mailadresse.

Wo werden die personenbezogenen Daten aufbewahrt?
Die von Ihnen erfassten Daten werden innerhalb des Unternehmens auf internen Festplatten gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Lediglich der Nachname wird zwecks Zuordnung von Bestellungen bei Zulieferer genannt.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Verarbeitung Ihrer Bestellungen

  • Versendung von E-Mails für Auftragsbestätigung und Mitteilung des Liefertermins

  • Kontaktaufnahme für den Fall, dass Nachfragen zur Lieferung Ihrer Artikel entstehen

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegeben Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbe-zogenen Daten zu verlangen. Sollten Ihre Daten fehlerhaft, unvollständig oder nicht relevant sein, berichtigen oder löschen wir diese auf Anfrage. Wir können Ihre Daten nicht löschen, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Hierbei ist zu beachten, dass wichtige Informationen nicht direkt per Mail an Sie kommuniziert werden können. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Neben der Bestellung im Internet bieten wir Ihnen auch die Kontaktaufnahme per Telefon an. Sie erhalten ein unverbindliches Formular um eine direkte Bestellung tätigen zu können.

Verantwortlich für personenbezogene Daten / Datenschutzbeauftragter:

MACOJA GmbH
Heinz-Jürgen Sahm
Wambacher Str. 12-14
41334 Nettetal

Telefon: 02157-8748660
E-Mail: service@macoja.de